Menu

Lebensweisheiten

24.04.2019

Was sind Lebensweisheiten?

Wenn ich bei Google nach Lebensweisheiten suche, dann werden mir ausschließlich Webseiten gezeigt, die Sprüche enthalten. Gibt es eigentlich Lebensweisheiten nur in Sprüchen von irgendwelchen berühmten Leuten?

Ich sehe das anders und hier auf meinem Blog geht es um tiefere Lebensweisheiten.

Ich bin überzeugt davon, dass ganz besonders die Religionen – ich schreibe hier natürlich aus christlicher Sicht – sehr viele gute Lebensweisheiten enthalten, die aber nicht einfach auf einen Spruch zu reduzieren sind. Ich möchte deutlich tiefer graben und sehen, was für unser Leben hilfreich sein kann.

Wofür brauchen wir eigentlich Lebensweisheiten?

Sie sind doch nur dann wirklich von Bedeutung, wenn sie helfen, ein gutes oder besseres Leben zu führen. Das gilt ganz besonders dann, wenn es in meinem Leben schwierige Zeiten zu bewältigen gibt. Natürlich ist es auch gut, in den guten Zeiten die Lebensweisheiten nicht aus dem Blick zu verlieren. Deshalb gibt es hier auch einen Abschnitt, den ich mit „Genießen“ überschrieben habe.

Worum geht es hier?

Lebensweisheiten – auch die der Religionen – helfen zu einem guten Leben. Das gilt in den guten Zeiten, die wir genießen, aber auch in schwierigen Lebenslagen. Burnout gehört zu den schweren Zeiten im Leben, die ich auch selbst erlebt habe.

Deshalb gibt es hier drei Abschnitte:

1. Burnout

2. Genießen

3. Seelsorge

Alle Beiträge unter der Überschrift „Lebensweisheiten“ findest Du hier:

In 8 Schritten Gewohnheiten ändern

Gewohnheiten sind der Schlüssel zur Veränderung! Sowohl im positiven Sinn, als auch negativ. Neue, gute Gewohnheiten sorgen für dauerhafte positive Veränderungen in deinem Leben. Schlechte Gewohnheiten dagegen verhindern eine Weiterentwicklung.

mehr lesen

30 Minuten Natur

30 Minuten Natur: Jeden Tag ein wenig Bewegung in der Natur ist durch nichts zu ersetzen – es verändert dein Leben! Garantiert!

mehr lesen

Veränderung – eine Grundlage deines Lebens!

Du veränderst dich, vom ersten Moment deines Lebens bis zum allerletzten. Dein Leben, die Lebensumstände verändern sich, immer und immer wieder. Dein Körper verändert sich mit jedem Atemzug, mit jeder Bewegung. Du kannst nichts daran ändern, dass du und deine Welt sich verändert.

Die Frage ist, wie reagierst du auf Veränderungen? Bist du bereit dein Leben selbst in die Hand zu nehmen? Bist du bereit, auf Veränderungen in deinem Leben bewusst zu reagieren? Bist du bereit, die Veränderung deines Verhaltens und deines Charakters in eine von dir selbst bestimmte Richtung zu lenken?

mehr lesen

Warum schreibe ich diesen Blog?

Ich möchte auf meinem Blog etwas weitergeben von dem, was ich im letzten halben Jahrhundert geschenkt bekommen, gelernt, aber auch erlitten habe. Diese Erfahrungen versuche ich in die Tat umzusetzen.

mehr lesen

Hier schreibt:

Uwe Hermann

Newsletter

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen