Alte Weisheiten für eine digitale Welt

Mit alten Weisheiten wirst Du heute glücklich!

Ich bin überzeugt davon, dass die „alten“ Religionen einen Kern enthalten, der Dir auch in der digitalisierten Welt von heute zu einem guten, einem besseren und glücklicheren Leben helfen kann. Lass Dich darauf ein und Du wirst es erleben…

Erfahre mehr darüber!

Lebensweisheiten

Gutes Leben, Persönlichkeitsentwicklung, gesellschaftliche Fragen – moderne Spiritualität hilft Dir weiter…

Erfahre mehr…

Spiritualität

Die Bibel ist mehr als ein altes Buch. Die Kirche ist mehr als eine veraltete Organisation. Denk doch mal neu darüber nach…

Erfahre mehr…

Alte Weisheiten der Religion?
Und das in der digitalen Welt?

Pfarrer und Webdesigner Uwe HermannIch bin evangelischer Pfarrer (außer Dienst) und habe mich schon immer gefragt, wie der christliche Glaube unser Leben besser machen kann. Seit meiner Jugendzeit sind Computer und Internet mein Hobby. Heute bin ich Blogger und Autor und frage mich, wie der Glaube das Digitale „überleben“ kann.

Ich schreibe über den christlichen Glauben und frage mich immer, ob die Gedanken, Traditionen, „Dogmen“ noch zeitgemäß sind. Mein Fokus dabei ist die Frage, ob das heute für ein gutes Leben hilfreich ist.
Ich habe evangelische Theologie, Religions- und Medienwissenschaften studiert. Schon immer habe ich mich für Computertechnik und die Möglichkeiten des Internets interessiert. Heute versuche ich meine Erfahrungen als evangelischer Pfarrer und meine jahrzehntelange Beschäftigung mit dem Digitalen zusammenzubringen.
Persönlich habe ich eine sehr schwere Zeit eines heftigen Burnouts, eine Scheidung nach 25 Jahre Ehe, neue „Partnerschaftsversuche“ und eine berufliche Neuorientierung hinter mir.
Ich schreibe persönlich, offen und ehrlich und in der Hoffnung, Dir mit meinen Erfahrungen helfen zu können, ein gutes Leben zu führen.

Mehr über mich!

Lass uns doch in Verbindung bleiben:

 

Die neuesten Artikel im Blog

Hier findest Du die neuesten Artikel, die ich in meinem Blog uwe-hermann.net veröffentlicht habe.

Wow – mei Top-Daacheslosung fer 2012

Wow – mei Top-Daacheslosung fer 2012

Losung un Lehrtext fer Sunnich, de 16. Dezember 2012: Aich ho auch gern, saat dr Herr. Maleachi 1,2 Dr Herr kaa mache, dot auer Herz vo dr Liebe Gottes un dr Geduld Christi vull sei. 2.Thessalonicher 3,5 Dot es doch mo en echt geniale Daacheslosung! Do steckt user...

10 Top-Kirchen-Websites

10 Top-Kirchen-Websites

Heute möchte ich Dir zehn Internetseiten aus dem Bereich christlicher Glaube und Kirche vorstellen. Es sind nicht die wichtigsten oder am meisten angeklickten Seiten. Mir geht es darum, Schneisen durchs Internet zu schlagen. Viele Menschen glauben ja immer noch, das...

Die Quadratur des Kreises oder schwach und stark zugleich

Die Quadratur des Kreises oder schwach und stark zugleich

„Heutzutage gilt doch nur noch das Recht des Stärkeren!“ „Der Stärkere hat immer Recht!“ Wer hat das nicht schon einmal gesagt oder doch zumindest gedacht? Erinnern Sie sich an eine Situation, in der Sie sich richtig gut gefühlt haben? Als Sie geglaubt haben, Sie...

Der perfekte Pfarrer

Der perfekte Pfarrer

Ich hab immer gesagt, dass Pfarrer der schönste Beruf der Welt ist. Trotzdem gibt es schon mal Situationen, in denen kommt man auch als Pfarrer an seine Grenzen. Es ist eben im Leben nicht immer alles perfekt. Da hilft wohl nur, es mit Humor zu nehmen. Dazu habe ich...

Die Jugend von heute

Die Jugend von heute

Wie oft hört man diesen Satz: „Die Jugend von heute …“ Die drei Pünktchen am Schluss sind dann besonders wichtig. Meist verbergen sich dahinter unausgesprochen negative Beschreibungen. Vielleicht etwas in der Art: „… hat keinen Respekt mehr“ oder „… ist faul“ oder „…...

Predigt zu Rogate

Predigt zu Rogate

Predigt zu Rogate über Lukas 11, 5-13 von Pfr. Uwe Hermann. Das Gleichnis vom bittenden Freund – über das Beten.

Predigt zu Kantate

Predigt zu Kantate

Predigt Matthäus 21, 14-17 von Pfr. Uwe Hermann, Kantate Kantate Predigtreihe 3 Predigttext Matthäus 21, 14-17: Und es kamen zu ihm Blinde und Lahme im Tempel, und er heilte sie. Als aber die Hohenpriester und Schriftgelehrten die Wunder sahen, die er tat, und die...

Predigt zu Estomihi

Predigt zu Estomihi

Predigt Lukas 10, 38-42 von Pfr. Uwe Hermann, Estomihi Estomihi Predigtreihe 3 Predigttext Lukas 10, 38-42: Als sie aber weiterzogen, kam er in ein Dorf. Da war eine Frau mit Namen Marta, die nahm ihn auf. Und sie hatte eine Schwester, die hieß Maria; die setzte sich...

Lechajim – für das Leben!
Liebe Grüße und bleib von Gott behütet!
Uwe

Hier schreibt:

Uwe Hermann

Uwe Hermann
Digital-Pfarrer und Reli-Blogger

Zitat

Schürfe nach deinen Kraftquellen und du wirst sehen, wie stark sie noch sprudeln.

Ebo Rau

Zu diesem Zitat passt folgender Beitrag: hier klicken!

Newsletter

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Ich respektiere Deine Privatsphäre, deshalb wird nur ein Cookie von VG-Wort gesetzt.
Dies ist essentiell für meinen Blog und überträgt keine persönlichen Daten.
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen