Warum? – Die Motivation

Ein Abenteuercamp für 20, 30, 40 oder noch mehr Jugendliche zu machen, ist zwar eine tolle Sache mit viel Spaß, aber auch kein Zuckerschlecken! Das machst du nicht mit links. Es kann dich körperlich und mental an deine Grenzen bringen. Umso wichtiger ist es eine tragfähige Motivation mitzubringen. Deshalb frage dich: warum willst du ein Jugendcamp machen?

Warum Pädagogik heißer ist als Jennifer Aniston

Pädagogik und Jennifer Aniston Ja, okay, okay, man kann geteilter Meinung über Jennifer Aniston sein, aber immerhin hat das Männermagazin Men’s Health die Schauspielerin 2011 zur „heißesten Frau aller Zeiten“ gewählt. Na gut! Ich habe ganz bewusst diesen Vergleich mit...

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen